Die Zahl der Neuinfektionen liegt unverändert auf hohem Niveau, Einschränkungen gelten bis in den Januar hinein. Oktober 2015 Anne Kurtze Trier – Zentrum der Antike: Werben für das römische Trier Peter Seewaldt Sanierung und Modernisierung der Verwaltungsbereiche des Rheinischen Landesmuseums Trier 2013-2015 Jürgen Merten Die ‚neue‘ Bibliothek des Rheinischen Landesmuseums Trier. April - 18. mehr... Römische Vorstadt-Siedlung in Trier entdeckt. Öffnungszeiten der Taverne auf www.taverne-borg.de Archäologen des Rheinischen Landesmuseums Trier haben am Montag Ausgrabungen an der Luxemburger Straße in Trier-West vorgestellt. Grabungskampagne 1969-61 Reusch, Dr. Wilhelm. Zu einem Neufund aus Trier. mehr... Strenge Corona-Regeln auch zum Jahreswechsel: In Hotspots wie Ludwigshafen, Frankenthal oder Speyer wird es keine Lockerungen geben. Die Eifel liegt zwischen Aachen im Norden, Trier im Süden und Koblenz im Osten. Die Fundstücke werden sorgfältig freigelegt, gereinigt und erfasst. Information über Römische Museen, Archäologische Parks, Archäologische Museen und Ausgrabungsstätten in Deutschland - antike Städte und archäologische Ausgrabungen, touristische Infos und Ausflugsziele, Orte aus dem antiken Rom in Deutschland Die Grabungen auf dem Grundstück der Luxemburger Straße 41/45 laufen seit Mitte Juni. Museum Erding mit Ausstellungsstücken aus der römischen Zeit. Römische Straßen. Neben römischen Hausgrundrissen konnten bislang drei gemauerte Keller ... ... zwei Brunnen, ein Abwasserkanal und weitere Baubefunde freigelegt werden. Weitere Fundstücke von der Grabungsstelle in der Luxemburger Straße. Filtzinger, Philipp: Die Römer in Baden-Württemberg. April - 18. Römische Straßen Vier römische Straßen von überregionaler Bedeutung das Saarland: . mehr... Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Bauingenieur Adolf Neyes (Trier) erbrachte bei den Maximiner Ausgrabungen von 1978 bis 1990 den Nachweis, dass die barocke Ex-Kirche wie ihre zwei Vorgängerbauten auf rund 1000 Sarkophagen steht. Am westlichen Rand der Grabungsfläche wurde zudem der Straßendamm der antiken Fernstraße aufgedeckt, dessen Aufbau sich anhand von Bodenschichten nachzeichnen lässt. Das Römische Reich hat auch im Saarland seine Spuren hinterlassen. Ein Fundstück aus der Grabung an der Luxemburger Straße: Reste eines römischen Verschlusses, einer Fibel oder Spange in Form einer römischen Sandale. Oktober 2015 Anne Kurtze Trier – Zentrum der Antike: Werben für das römische Trier Peter Seewaldt Sanierung und Modernisierung der Verwaltungsbereiche des Rheinischen Landesmuseums Trier 2013-2015 Jürgen Merten Die ‚neue‘ Bibliothek des Rheinischen Landesmuseums Trier. Vier römische Straßen von überregionaler Bedeutung kreuzten das Saarland: Die Straße von Metz nach Trier folgte der Mosel und verlief über den Saargau bei Borg. Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen 1960-1966: Der Stadtpalast des Finanzprocurators der Provinzen Belgica, Ober- und Niedergermanien (Archäologie aus Rheinland-Pfalz) Edition Tausendschön"Kaiserthermen Trier" PK671 Größe: 10,5x15 cm Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen: Vorbericht über die 2. bis 5. Die Grabungen an dieser Stelle sollen noch bis Ende dieses Jahres laufen. Darauf deuten die Grabungen und die dendrochronologischen Untersuchungen gefundener Hölzer hin. Gefunden wurden Reste einer römischen Vorstadt an der Kreuzung von zwei römischen Fernstraßen - und zwar Richtung Köln und Richtung Gallien/Reims am Brückenkopf der Römerbrücke. ... Trier oder Augsburg, an den Rhein oder die Donau. Trier - eine der wichtigsten römischen Städte in Deutschland. Am westlichen Rand der Grabungsfläche wurde zudem der Straßendamm der antiken Fernstraße aufgedeckt, dessen Aufbau sich anhand von Bodenschichten nachzeichnen lässt. Das römische Amphitheater von Trier am Ostrand der Stadt war in die spätrömische Stadtmauer integriert, wurde als eines der ersten Monumente des römischen Deutschland archäologisch untersucht und bildet seit 1986 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes von Trier. Auch an Silvester heißt es dort: Zuhause bleiben. Der alarmierende Erhaltungszustand veranlasste das Provinzialmuseum Trier (heutiges Rheinisches Landesmuseum Trier) Grabungskampagnen im Herbst 1904 und im Sommer 1905 durchzuführen. Römische Villen. Die Porta Nigra und die römische Stadtmauer Triers wurden um 170 nach Christus erbaut. Nach Angaben des zuständigen Zweckverbands Abfallwirtschaft Trier A.R.T werden bis zum Ende des Jahres voraussichtlich 19 kg Biomüll pro Einwohner anfallen. Außerdem entdeckten die Archäologen eine römische Mauer, die diese Vorstadt zur Mosel hin abgrenzte. : 0651-201-2435 (-2437) Fax: 0651-201-3999 Zum Rokoko-Bildhauer Johann Wenzel Grauer Trier Über seine Arbeit berichtet das Rheinische Landesmuseum in seiner Reihe "Funde und Ausgrabungen". Die dortige Bebauung orientierte sich am Verlauf der römischen Fernstraße nach Mittelgallien, die ungefähr auf der Trasse der heutigen Luxemburger Straße verlief. Der römische Burgus bei Bursalach. ; Die Straße von Metz nach Mainz überquerte die Saar bei Pachten und führte über Tholey. Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen: Vorbericht über die 2. bis 5. Grabungskampagne 1962-1966 Attila und das römische Trier Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen / Vorbericht über die 1. Aus der Arbeit des Rheinischen Landesmuseums Trier. Sonderausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier 17. Der frisch erschienene Band 45 beleuchtet … Unser Geschäft steht für eine große Vielfalt an Antiquitäten und Raritäten, sowie sämtliche Serviceleistungen rund um den An- und Verkauf antiker Gegenstände und Edelmetalle aus allen Epochen. Neue Baubefunde römischer Wohnarchitektur in Trier. In der Region Trier wurde in diesem Jahr fast fünfmal so viel Biomüll eingesammelt wie im vergangenen Jahr. Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier (49) Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog. Archäologen des Rheinischen Landesmuseums Trier graben seit Mitte Juni an der Luxemburger Straße in Trier-West. Das Römische Reich hat auch im Saarland seine Spuren hinterlassen. Die Kaiserthermen in Trier. Die Zahl der Neuinfektionen liegt unverändert auf hohem Niveau, Einschränkungen gelten bis in den Januar hinein. Ein Fundstück aus der Grabung an der Luxemburger Straße: Reste eines römischen Verschlusses, einer Fibel oder Spange in Form einer römischen Sandale. Heft 39 (2007) Erscheinungsjahr: 2007: Umfang: 127 S. ... Römische Ledertangas – zeitlos modisch. ; Die Straße von Metz nach Mainz überquerte die Saar bei Pachten und führte über Tholey. Um die Götter gewogen zu stimmen, haben die Menschen am Wegesrand ein Heiligtum gebaut. ; Die Straße von Metz nach Worms ging über Saarbrücken und Schwarzenacker. Die Fundstücke werden sorgfältig freigelegt, gereinigt und erfasst. ; Die Straße von Metz nach Mainz überquerte die Saar bei Pachten und führte über Tholey . Die ersten Ausgrabungen. Nach Angaben des zuständigen Zweckverbands Abfallwirtschaft Trier A.R.T werden bis zum Ende des Jahres voraussichtlich 19 kg Biomüll pro Einwohner anfallen. Jahrhundert erwähnt, der ihn in eine Reihe mit Trier, Neumagen, Karden und Koblenz stellt. Die Römer wollten durch die Architektur Größe und Macht Kaiser Konstantins ausdrücken. Grabungskampagne 1969-61 Reusch, Dr. Wilhelm. Angebot Alles was das Herz begehrt. Ausgrabungen in Trier fast abgeschlossen: Nach den neunmonatigen archäologischen Arbeiten in der Paulinstraße in der Nähe der Porta Nigra konnten 260 römische Funde gehoben werden. Nach Angaben der Kreisverwaltungen ist die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen am Dienstag um 141 neue Fälle gestiegen. A.R.T hat 2020 deutlich mehr Biomüll gesammelt, Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Medizinisches Personal wird ab heute geimpft, Blog: Neueste Entwicklungen zum Coronavirus, 141 Corona-Neuinfektionen in der Region Trier, Corona-Hotspots Ludwigshafen & Co: Keine Lockerungen an Silvester. Der römische Ort wird in einem Text des anonymen Geografen von Ravenna aus dem 7. Zu Neufunden aus Kaiserthermen, Barbarathermen und Basilika Peter Seewaldt Maria Immaculata in Trittenheim an der Mosel. Die Ausmaße der Basilika verblüffen selbst im 21. In der Region Trier gab es am Dienstag vier weitere Corona-Todesfälle. Bei Ausgrabungen seltene Schätze gefunden. mehr... Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. – S. 60-62. Es ist eines der ältesten Ausgrabungsobjekte in Deutschland: das römische Amphitheater in Trier, seit 1986 ein Monument des UNESCO-Weltkulturerbes Trier. Grabungskampagne 1969-61 Reusch, Dr. Wilhelm. Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen 1960-1966: Der Stadtpalast des Finanzprocurators der Provinzen Belgica, Ober- und Niedergermanien (Archäologie aus Rheinland-Pfalz) Edition Tausendschön"Kaiserthermen Trier" PK671 Größe: 10,5x15 cm Römervilla Möckenlohe. Grabungskampagne 1962-1966 Attila und das römische Trier Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen / Vorbericht über die 1. ; Die Straße von Metz nach Worms ging über Saarbrücken und Schwarzenacker. Die Gegend war - ähnlich wie heute - von Gewerbe bestimmt: Hufschmiede, Tavernen und kleine Geschäfte gab es dort zur Römerzeit. Die Römische Villa Borg in Borg; Die römische Villa in Mechern Römische Straßen [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. ... Römische Funde in Trier Ausgrabungen in der Luxemburger Straße. Die Grabungen auf dem Grundstück der Luxemburger Straße 41/45 laufen seit Mitte Juni. In Trier finden Sie ideale Bedingungen für Ihr Studium, nicht nur an der Universität, sondern auch in der Stadt und der Region. Die Kaiserthermen in Trier. ... Römische Villa Nennig, Römerstraße 11, 66706 Perl-Nennig . A.R.T hat 2020 deutlich mehr Biomüll gesammelt, Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Medizinisches Personal wird ab heute geimpft, Blog: Neueste Entwicklungen zum Coronavirus, 141 Corona-Neuinfektionen in der Region Trier, Corona-Hotspots Ludwigshafen & Co: Keine Lockerungen an Silvester. mehr... Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in der Region Trier. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog. mehr... Strenge Corona-Regeln auch zum Jahreswechsel: In Hotspots wie Ludwigshafen, Frankenthal oder Speyer wird es keine Lockerungen geben. Grabungskampagne 1969-61 Reusch, Dr. Wilhelm. Klassische Archäologie Griechen, Römer und Kelten – mittelmeerische und regionale Kulturen erforschen! Grabungskampagne 1962-1966 Attila und das römische Trier Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen / Vorbericht über die 1. Auch an Silvester heißt es dort: Zuhause bleiben. Römische Vorstadt-Siedlung in Trier entdeckt. Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen: Vorbericht über die 2. bis 5. Dezember 2009 Marco. Nach Angaben der Kreisverwaltungen ist die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen am Dienstag um 141 neue Fälle gestiegen. Das Amphitheater wurde im späten 2. Im Westen Deutschlands befindet sich ein grenzüberschreitendes Mittelgebirge mit dem Namen Eifel, welches ein ideales Reiseziel für Schulklassen ist. Die aktuelle Entwicklung gibt es hier im Blog. Ausgrabungen an der Feldstraße 2012/13 Michael Dodt Gestempelte römische Ziegel aus Trier. Das Gelände soll komplett in etwa einem Jahr an den Investor übergeben werden. Archäologen des Rheinischen Landesmuseums Trier graben seit Mitte Juni an der Luxemburger Straße in Trier-West. Nur rund 30 Kilometer von der luxemburgischen Grenze entfernt befindet sich das älteste römische Militärlager auf deutschem Boden. Die Grabungen betreffen ein vor der römischen Kernstadt Trier gelegenes Siedlungsareal, das bislang noch nicht erforscht werden konnte. Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier 51/2019 Aus der Arbeit des Rheinischen Landesmuseums Trier. ; Die Straße von Metz nach Worms ging über Saarbrücken und Schwarzenacker. Ausgrabungen römische Villa Rustica Großsorheim. Diese Geschichtsepoche wurde beispielsweise in der Ausstellung Die Römer an Mosel und Saar dokumentiert. Römische Villa Borg Archäologiepark Römische Villa Borg Im Meeswald 1 66706 Perl-Borg Telefon: 06865 – 9117-0 info@villa-borg.de Dienstag - Sonntag und Feiertage Feb., März, Nov. 11 - 16 h April bis Oktober 10 - 18 Uhr Dezember und Januar geschlossen Montags geschlossen! Kontaktadresse Prof. Dr. Christoph Schäfer Universität Trier FB III - Alte Geschichte 54286 Trier Raum: BZ 19 Tel. Nur rund 30 Kilometer von der luxemburgischen Grenze entfernt befindet sich das älteste römische Militärlager auf deutschem Boden. Die Kaiserthermen in Trier. Die Evangelische Kirche zum Erlöser (Konstantinbasilika) in Trier (Augusta Treverorum) war ursprünglich eine römische Palastaula.Sie wurde als Audienzhalle der römischen Kaiser, die im 4. 500 Jahre auf den Spuren der Römer - Regensburg. mehr... Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in der Region Trier. Information über Römische Museen, Archäologische Parks, Archäologische Museen und Ausgrabungsstätten in Deutschland - antike Städte und archäologische Ausgrabungen, touristische Infos und Ausflugsziele, Orte aus dem antiken Rom in Deutschland Grabungskampagne 1962-1966 Attila und das römische Trier Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen / Vorbericht über die 1. Neben den "vici" entstanden verstreut auch bedeutende Einzelsiedlungen in Form von Landgütern oder "Villen" (Singular "Villa"). Jahrhundert erwähnt, der ihn in eine Reihe mit Trier, Neumagen, Karden und Koblenz stellt. Vier römische Straßen von überregionaler Bedeutung kreuzten das Saarland: Die Straße von Metz nach Trier folgte der Mosel und verlief über den Saargau bei Borg. Damit konnte die Theorie von Dr. Heinz Cüppers, dem ehemaligen Leiter des Rheinischen Landesmuseums in Trier, bestätigt werden. ... gelegen zwischen Saarburg und Trier, führte einst eine wichtige römische Straße. Der römische Ort wird in einem Text des anonymen Geografen von Ravenna aus dem 7. Jahrhundert endete, sollte das Rheinische Landesmuseum in der Stadt besuchen. Home ... und zu weiteren Orten aus dem antiken Rom in Deutschland. So forschen Archäologen in Niedersachsen. Sie graben dort seit Mitte Juni und haben Reste eines unerforschten Siedlungsgebietes außerhalb der römischen Kernstadt Trier entdeckt. Weitere Fundstücke von der Grabungsstelle in der Luxemburger Straße. Neben Brandgräbern entdeckten die Archäologen auch einige Körpergräber aus dem 1. … Ausgrabungen von Südost nach Nordwest. Beim heutigen Pressegespräch im Rheinischen Landesmuseum in Trier wurden dank neuer Forschungserkenntnisse erstmals konkrete Angaben zur Datierung der Porta Nigra und der römischen Stadtmauer Triers bekannt gegebenen. Die Kaiserthermen in Trier. Auf diesem und einem daneben liegenden Gelände sollen Wohnungen mit Tiefgarage gebaut werden. Die Grabungen betreffen ein vor der römischen Kernstadt Trier gelegenes Siedlungsareal, das bislang noch nicht erforscht werden konnte. Freigelegt wurden Fundamente römischer Keller und Brunnen. In der Region Trier wurde in diesem Jahr fast fünfmal so viel Biomüll eingesammelt wie im vergangenen Jahr. Sie haben dort Reste eines unerforschten Siedlungsgebietes außerhalb der römischen Stadt Trier gefunden. Die Häuser waren zur Straße hin sehr schmal, nach hinten sehr tief, bis fast zur Mosel. Folgende Villen verdienen besondere Erwähnung: Sie sind durch archäologische Ausgrabungen gut erforscht und teils rekonstruiert. Römische Goldmünzen bei Ausgrabungen entdeckt. Die Ausgrabungen im Westteil der Trierer Kaiserthermen: Vorbericht über die 2. bis 5. Die aktuelle Entwicklung gibt es hier im Blog. Wer sich für die Römische Herrschaft in Trier interessiert, die im 5. Archäologen des Rheinischen Landesmuseums Trier haben am Montag Ausgrabungen an der Luxemburger Straße in Trier-West vorgestellt. Bei Ausgrabungen haben Archäologen auf dem Calmont die Reste eines römischen Tempels gefunden. 06.12.2020 Exklusiv für Abonnenten In der Region Trier gab es am Dienstag vier weitere Corona-Todesfälle. Sonderausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier 17. Wolfgang Gaitzsch: Römische Werkzeuge . Diese Geschichtsepoche wurde beispielsweise in der Ausstellung Die Römer an Mosel und Saar dokumentiert. Die Straße von Metz nach Trier folgte der Mosel und verlief über den Saargau bei Borg. Augsburg - Römisches Museum Ausgrabungen und Einzelfunde. Iuvavum: Römersteine im bayerisch-österreichischen Grenzraum. Eifel - Trier - Luxemburg: Rundweg Römische Ausgrabungen 28. Panorama 3 Min. Sie boten alles, was Reisende brauchen konnten. Neben römischen Hausgrundrissen konnten bislang drei gemauerte Keller ... ... zwei Brunnen, ein Abwasserkanal und weitere Baubefunde freigelegt werden. Ausgrabungen Deutschland Römische Kaiserzeit. Es handelte sich um eine Art erweiterte Raststation an der Fernstraße. Jahrhundert noch: … Die dortige Bebauung orientierte sich am Verlauf der römischen Fernstraße nach Mittelgallien, die ungefähr auf der Trasse der heutigen Luxemburger Straße verlief. Jahrhundert in der Stadt residierten, erbaut.