Vor allem für Quereinsteiger ist eine solche Qualifizierung eine interessante Option. Disziplin, Belastbarkeit, Organisationsgeschick und Motivation sind dementsprechend zwingende Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Fernstudium. Tipp: An der HS Fresenius kannst du dich auf die Sozialpsychologie im Bachelorstudiengang Psychologie B.Sc. Lebens- und Berufserfahrung spielen im sozialpsychologischen Bereich ebenfalls eine wichtige Rolle, so dass ein entsprechender Studienabschluss allein zuweilen unzureichend erscheint, zumindest wenn es um verantwortungsvolle Führungspositionen geht. Das Fernstudium Sozialpsychologie kann eine interessante Option für Menschen sein, die berufsbegleitend studieren wollen und sich dabei nicht zwischen der klassischen Psychologie und den Sozialwissenschaften entscheiden können. Klinische Psychologie ist ein Modul des Psychologiestudiums, das jedoch nicht an allen Hochschulen angeboten wird. Berichterstattung Vom 23. bis zum 25. zum Psychologen. Diese Seite verwendet Cookies. An der DIPLOMA können Sie im Fernstudium Psychologie (Master) berufsbegleitend studieren. So sind sechs bis acht Semester keine Seltenheit. Von einer Weiterbildung in Sozialpsychologie profitieren in erster Linie Personen, die bereits in sozialen, pädagogischen oder psychologischen Bereichen arbeiten und über entsprechende Vorkenntnisse verfügen. Psychologe, Psychotherapeut oder Psychiater? Zu Beginn der Geschichte dieser psychologischen Teildisziplin entwickelte sich in den USA die psychologische Sozialpsychologie, deren Schwerpunkt eindeutig im Bereich der Psychologie liegt. Nach Abschluss des Bachelor-Fernstudiums Psychologie stehen den Studierenden zahlreiche berufliche Möglichkeiten offen, etwa als Pädagogen in sozialen Einrichtungen und Bildungsstätten … Häufig entsteht zwischen ihnen und den von ihnen betreuten Personen ein Vertrauensverhältnis. Die IUBH bietet verschiedene Psychologie Studiengänge als Bachelor oder Master Fernstudium an. Anbieten würde sich beispielsweise ein Bachelor-Fernstudium Sozialpsychologie oder, sofern bereits ein grundständiger Studienabschluss in Soziologie, Psychologie oder einem eng verwandten Fach vorliegt, ein Master-Fernstudium Sozialpsychologie. Wir verwenden Cookies um anonymisierte Statistiken zu erheben und relevante Werbung von weiteren Bildungsangeboten anzuzeigen. Die Sozialpsychologie ist jedoch keineswegs eine Kompromisslösung, die man nur notgedrungen in Betracht ziehen sollte. Für den Master of Science oder Master of Arts in Psychologie kann man üblicherweise vier Semester einkalkulieren. Zumindest wenn man Karriere machen will, ist ein postgraduales Aufbaustudium somit nahezu ein Muss. Die allgemeine Definition der Sozialpsychologie vermittelt einen ersten Eindruck von dieser speziellen Disziplin und gibt Aufschluss darüber, worum es dabei überhaupt geht. ... Sozialpsychologie, Entwicklungspsychologie, … Zur Zielgruppe für ein nicht-akademisches Fernstudium in Sozialpsychologie gehören insbesondere Mitarbeiter/innen (sozial-)pädagogischer Berufe. Studienprofil Psychologie (M.Sc.) Der Master dauert in der Regel vier Semester, also zwei Jahre, seltener auch nur zwei Semester. Bachelor-Absolventen und -Absolventinnen können durchschnittlich mit einer Vergütung von etwa 2.300 bis 3.000 Euro monatlich rechnen. Sozialpsychologen und Sozialpsychologinnen sehen ihre Aufgabe darin, das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit und die Entwicklung von Menschen als Individuen sowie in Gruppen, Organisationen und der Gesellschaft zu fördern. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Psychologie gelehrt werden. Die Sozialpsychologie präsentiert sich auf diese Art und Weise als bedeutende Disziplin, die sich mit sozialen Rollen, dem gesellschaftlichen Zusammenleben, dem sozialen Lernen, Vorurteilen, Diskriminierungen und der Wahrnehmung auseinandersetzt. Oder du entscheidest dich, ein klassisches Psychologie Studium fortzuführen und im Master den Schwerpunkt auf Angewandte Sozialpsychologie zu legen. Fernstudium Sozialpsychologie. Zuweilen entsteht sogar der Eindruck, es handele sich um gar kein richtiges Studium, schließlich nimmt man an keinen Vorlesungen oder anderen regelmäßigen Präsenzen teil. Reines Fernstudium, ohne Präsenz (100-prozentiges Fernstudium). Auf rund 60 Seiten berichtet STUDI-Info sowohl über das Bewerbungsverfahren für die medizinischen Fächer als auch über das Zulassungsverfahren für staatliche Universitäten und Fachhochschulen mit örtlichem NC, private Hochschulen und duale Studiengänge.PDF Download Insgesamt ähneln die Berufssaussichten für Sozialpsychologen/Sozialpsychologinnen denen anderer psychologischer Schwerpunkte. Die Sozialpsychologie erforscht die Auswirkungen psychischer und sozialer Prozesse auf menschliches Erleben und Verhalten. Als eigenständiger Studiengang ist sie eher selten. STUDI-Info - das Info-Magazin. Angehende Psychologen stellen immer wieder fest, dass der Bachelor zwar als berufsqualifizierend gilt, doch erst der Master echte Berufsperspektiven bereithält. Dabei kommen die Studierenden in den Genuss einer hohen Flexibilität, die die Basis für eine Vereinbarkeit von Studium und Beruf schafft. Dennoch bieten viele Hochschulen die Sozialpsychologie als Vertiefung im Psychologie oder Wirtschaftspsychologie Fernstudium an (z.B die HS Fresenius). Aufgrund der zunehmenden Akademisierung ist ein Studium jedoch ein wichtiger Karrierebaustein. Viele Menschen machen sich keine Vorstellung davon, wie ein akademisches Fernstudium Sozialpsychologie aussehen könnte. Damit dies möglich ist, muss die Fernhochschule akkreditiert, das … Master und nicht-akademische Kriminologie Fernstudiengänge sind in Deutschland selten. Psychologie: Wirtschafts-, Organisations- und Sozialpsychologie ist neben einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss aus dem Inland oder Ausland in einem mindestens sechssemestrigen Studiengang der Fachrichtung Psychologie der Nachweis besonderer … Über ein Fernstudium Rechtspsychologie denken vor allem diejenigen nach, die die Fachbereiche Psychologie und Jura in einem berufsbegleitenden Studiengang miteinander verbinden möchten. Voraussetzung für den Zugang zum Studiengang M. Sc. "Angewandt" bedeutet in diesem Fall wirklich nah am praktischen Leben und weniger theoretisch und … Sie versuchen soziale Konflikte zu vermeiden und zwischenmenschliche Verständigungsschwierigkeiten zu lösen. Sie unterstützen Menschen bei der Berufswahl und der beruflichen Entscheidungsfindung oder bei beruflichen Veränderungen und helfen Menschen mit Behinderung durch psychologische Beratungen bei der Integration in das Berufsleben. Das Einstiegsgehalt bei wissenschaftlichen Stellen liegt bei circa 3.000 Euro im Monat. der Schwerpunkt Klinische Psychologie im Master-Fernstudium Psychologie an der PFH ist noch in Vorbereitung (Stand Nov. 2017), soll aber eingeführt werden. Belegen Sie den Schwerpunkt Personal- und Wirtschaftspsychologie & Betriebliches Gesundheitsmanagement im Master Fernstudium und qualifizieren Sie sich neben dem Beruf für Führungspositionen im Personalwesen. Das bedeutet, dieses Modul ist Teil aller Studienangebote. ... Master & MBA im Fernstudium. 100% Stimmen von echten Studierenden im Oktober 2020. Für die Weiterbildung in Sozialpsychologie existieren keine formalen Voraussetzungen. Zugangsvoraussetzung. Sie erledigen ihre Arbeit in der Regel eigenverantwortlich und selbstständig, tauschen sich aber bei Bedarf mit Kollegen und Supervisoren aus. In diesem Betätigungsfeld untersuchen sie das Verhalten von Medienkonsumenten, analysieren die Wirkung von Werbung auf Webseiten, entwerfen Formulare für Online-Befragungen oder entwickeln Medien für das Tele-Learning. Bewertungen & Fernstudium Vergleich des Studiengangs Master of Science Psychologie der Euro-FH. Jetzt auf FernstudiumCheck.de vergleichen! Die Arbeitszeiten dieser Berufsgruppe gestalten sich abhängig vom jeweiligen Tätigkeitsfeld variabel. Es handelt sich vielmehr um ein spannendes Studienfach mit interdisziplinärem Ansatz, das die Studierenden für ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld qualifiziert. Seminare und Coachings können ebenfalls an Wochenenden stattfinden. Eine Teilnahme an diesen Kursen empfiehlt sich aber auch für interessierte Laien, die sich neue Tätigkeitsfelder erschließen möchten. Sofern die Weiterbildung auch dem Arbeitgeber Vorteile bietet, ist dieser unter Umständen bereit, sich an den Kosten zu beteiligen. Zusätzlich stehen ihnen Audio- und Videodateien zur Erweiterung und Vertiefung ihres Wissens zur Verfügung. Sozialpsychologie ist ein wichtiger Teilbereich in der Psychologie und kommt somit in jedem Psychologiestudium vor. Berufsbild Sozialpsychologe – Berufe und Karrierechancen. Alle Details dazu finden Sie im Infomaterial. Die Regelstudienzeit liegt bei 6 Semestern, das Master Studium können Sie in 4 Semestern absolvieren. Sie selbst können entscheiden, wann und wo sie sich damit befassen. Um das Zertifikat zu erwerben müssen sie Einsendeaufgaben erfolgreich bearbeiten oder eine Klausur bestehen. Um zum Master zugelassen zu werden, brauchst du einen Bachelor- oder einen klassischen Abschluss wie Magister oder Diplom. Einen Vorteil verschafft die Konzentration auf die Sozialpsychologie allerdings beim Besetzen vakanter Posten in Forschung und Lehre, da die Methoden dieser Fachrichtung auch in diesem Berufsbereich sehr gefragt sind. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen. Sozialpsychologen können je nach Berufserfahrung, Vorbildung und Einsatzbereich von einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 32.000 Euro und 54.000 Euro brutto im Jahr ausgehen. Ein wichtiges Element der Kurse ist außerdem die Frage, wie soziale Normen das menschliche Verhalten beeinflussen und wie der soziale Status die Menschen prägt. Auch im Bereich Medien können Sozialpsychologen und Sozialpsychologen tätig sein. Sie stehen demzufolge jedem offen, der sich für dieses Teilgebiet der Psychologie interessiert. Überdies empfiehlt sich eine große Portion Eigenmotivation und Disziplin. In Gesprächstherapien suchen sie nach den Ursachen für Probleme, fördern die Eigeninitiative der von ihnen betreuten Personen, zeigen ihnen Entwicklungsmöglichkeiten auf und animieren sie, bestimmte Verhaltensweisen zielgerichtet zu ändern. ). Wer jedoch ein berufsbegleitendes Fernstudium absolviert, ist lediglich Teilzeitstudent und benötigt folglich länger bis zum Studienabschluss. Sozialpsychologen sind vor allem in den folgenden Bereichen gefragte Fachkräfte: Sozialpsychologen wissen einerseits um das menschliche Erleben und Verhalten und sind andererseits auch mit dem sozialen Verhalten sowie dem gesellschaftlichen Zusammenleben vertraut. Die Durchführung von Anti-Gewalt-Trainings für Jugendliche kann ebenso zu ihrem Aufgabenfeld gehören wie die Entwicklung von Konzepten zur Suchtprävention. Ein reines Sozialpsychologie Studium gibt es leider nicht. Der Kurs Sozialpsychologie ist ideal für Personen, die mit sozialpsychologischen Kenntnissen den Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kunden positiv und effektiv gestalten möchten Personen, die ein Studium im psychologischen Bereich in Erwägung ziehen und einen ersten Eindruck bekommen möchten Als Jugend- und Familienhelfer unterstützen sie junge Menschen bei Schwierigkeiten in Schule und Elternhaus. Diese Option dürfte jedoch in der Regel nur denen offenstehen, die bereits über ein abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium verfügen und den Fernkurs zur Erweiterung ihrer bisherigen Kenntnisse nutzen möchten. Für all diejenigen, die Gefallen an der Kombination von Psychologie und Soziologie finden und eine entsprechende Qualifikation neben dem Beruf anstreben, dürfte ein sozialpsychologisches Fernstudium mit dem Ziel Bachelor oder Master die richtige Wahl sein. Hin und wieder ist die Sozialpsychologie lediglich eines der zahlreichen Module im Psychologiestudium, doch einige Hochschulen setzen hier Schwerpunkte und halten eigenständige sozialpsychologische Studiengänge bereit. Zunächst ist festzuhalten, dass es sich bei der Disziplin um einen Teilbereich der klassischen Psychologie handelt, die diese mit der Soziologie verbindet. Sozialpsychologen und -psychologinnen arbeiten vorwiegend in Büro- und Besprechungszimmern sowie Behandlungs- und Therapieräumen. Methodisch stehen hier vor allem das Interview, die statistische Erhebung und das Experiment im Vordergrund. Im Zentrum Ihres Master-Studiums steht eine wissenschaftliche, forschungsorientierte Basisausbildung der Psychologie, die allgemeine Schlüsselqualifikationen vermittelt, wie Forschungsmethoden, Psychologische Diagnostik, Persönlichkeitsforschung und Angewandte Sozialpsychologie. Möchtest du einen Master in Sozialpsychologie machen, stehen dir auch Studiengänge mit verschiedenen Bezeichnungen zur Auswahl. für Studienstart und Studienplatz-bewerbung. Wird der Fernlehrgang neben dem Beruf absolviert, können sich Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen, Organisationstalent, Zielstrebigkeit und ein gutes Zeitmanagement als nützlich erweisen. Das Fernstudium zum Sozialpsychologen kann folglich eine lohnende Alternative zum klassischen Psychologiestudium sein, die vor allem Berufstätige gerne nutzen. Ganz so leicht, wie es im ersten Moment vielleicht klingen mag, ist es in der Praxis jedoch nicht. Ab dem Master-Abschluss beläuft sie sich auf rund 3.000 bis 4.100 Euro. Menschen konstruieren ihre eigene Realität. Der erfolgreiche Abschluss einer Weiterbildung in Sozialpsychologie führt nicht automatisch zu einem höheren Einkommen, ist aber ein gutes Argument für künftige Gehaltsverhandlungen. Handelt es sich dabei dann noch um ein Fernstudium, steht dem berufsbegleitenden Erwerb des Bachelors oder Masters nichts im Wege. Anbieten würde sich beispielsweise ein Bachelor-Fernstudium Sozialpsychologie oder, sofern bereits ein grundständiger Studienabschluss in Soziologie, Psychologie oder einem eng verwandten Fach vorliegt, ein Master-Fernstudium Sozialpsychologie. Inhaltlich verbindet das Fernstudium Sozialpsychologie Erkenntnisse und Methoden der Psychologie, der Soziologie und der Sozialpädagogik. So ist die Arbeit in Beratungsstellen oft mit Schicht- und Wochenenddienst sowie mit Rufbereitschaft verbunden. Mit dem Master-Fernstudiengang Psychologie der HFH erwerben Sie innerhalb von 4 Semestern (zzgl.Masterthesis) den akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) ... Modul Sozialpsychologie. Die Sozialpsychologie beschäftigt sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen in sozialen Situationen. Wirtschaftspsychologie Fernstudium Bachelor, Wirtschaftspsychologie Fernstudium Master, Behavioral Ethics, Economics and Psychology, Informationsmanagement und Wissensmanagement, Buchführung & Rechnungswesen & Controlling. Profitieren Sie von praxisrelevanten Inhalten und moderaten Studiengebühren! soziokulturellen Kontextes auf Kognitionen, Emotionen, Motive und Handlungen des Individuums sowie auf das Verhalten von Gruppen. Berufsaussichten nach dem Master-Fernstudium Psychologie. Die Sozialpsychologie ist jedoch keineswegs eine Kompromisslösung, die man nur notgedrungen in Betracht ziehen sollte. von Einstellungen, die Entstehung und Überwindung von Vorurteilen, die Auswirkung von Medieneinflüssen z. Genau wie der Bachelor ist auch der Master in Module unterteilt, für die du sogenannte Credit Points (CPs) erhältst. Ein Fernstudium unterscheidet sich von einem Kurs im Fernunterricht dadurch, dass es am Ende des akademischen Fernstudiums zum Erwerb eines akademischen Grades kommt, entweder Bachelor oder Master. Sozialpsychologie ist eine der Grundlagendisziplinen im Psychologie Fernstudium. Hagener Soziologietagen ein. Auch wenn es sich um vollkommen unterschiedliche Disziplinen handelt, kann eine derartige Kombination sinnvoll sein und Absolventen interessante Berufschancen bescheren. Sozialpsychologie ist ein Teilbereich von Psychologie und Soziologie und wird im Studium meist entweder als Schwerpunkt im Psychologiestudium oder als Masterstudiengang angeboten.. Sozialpsychologische Studiengänge wie „Beratung und Therapie“ oder „Beratung und Intervention“ bereiten auf die direkte Arbeit mit Menschen vor, etwa als Psychologe oder in der sozialen Arbeit.